+++++ Die wegen der Corona-Pandemie verhängte (Besuchs-)beschränkungen wurden erneut geändert.
Die persönliche Begleitung schwerkranker Menschen und die Unterstützung deren Angehöriger ist unter Beachtung der Schutzmaßnahmen und bestehender Beschränkungen möglich. Dazu rufen Sie uns bitte an (0170 / 92 15 88 0) +++++
Stand: 10. Oktober 2022

"Wir begleiten Sie in schweren Zeiten bis ans Lebensende"



Trauerwege gemeinsam gehen

Im Einzelgespräch oder im Rahmen von Trauer-Begegnungen

Trauer- und Trostbank:
30.11.2022: 14.00 - 15.00 Uhr Stadtfriedhof Ansbach Anmeldungen erwünscht - Rückfragen - Kontakt:

Telefon: 0170 / 92 15 88 0
oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffen in einer festen Gruppe
Beginn: Montag, 14.11.2022 oder Dienstag 15.11.2022
Weitere Informationen s. "Trauergruppe"

Der Letzte Hilfe Kurs
"Am Ende wissen, wie es geht"

Wenn ein Mensch schwer erkrankt oder im Sterben liegt, macht dies die Angehörigen oft hilflos. Die Letzte-Hilfe-Kurse des Hospizvereins Ansbach bieten diesen Angehörigen wertvolle Unterstützung und Informationen an.

Bei Interesse an einem Kurs schicken Sie bitte ein Mail mit Ihrer Telefonnummer an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

Hospizverein Ansbach e.V.
Brauhausstr. 22
91522 Ansbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktaufnahme

Telefonisch erreichen Sie uns unter
Mobil 0170 / 92 15 88 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!